SPD Ortsverein Waidhaus

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Waidhaus. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Waidhaus wollen das Medium Internet nutzen, um Ihnen unsere Ziele und unsere Arbeit vorzustellen und näher zu bringen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mit freundlichen Grüßen



Irmgard Botha
SPD-Ortsvorsitzende

 
 

20.02.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Neustadt WN

BayernVorwärts - Februar 2017

 

Die neue Ausgabe BayernVorwärts mit folgenden Themen:

  • Klartext von Florian Pronold: Auf die SPD kommt es an
  • Information des Landesverbands: Mitgliederbefragung für die Wahl des/der Landesvorsitzenden, Vorstellungs-Konferenzen
  • "Flagge zeigen ist Gebot der Stunde" – drei junge MacherInnen der SPD Nürnberg im Gespräch
  • "3 Fragen an..." Manfred Kallen – Alt-Neu-Mitglied mit 68 Jahren aus Gemünden
  • Mitgliederbeauftragte Filiz Cetin: über 800 Neueintritte seit Schulz-Nominierung
  • "Arbeit, Wirtschaft und Soziale Gerechtigkeit" – die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) im Portrait
  • Neues Material der Landesgeschäftsstelle (AK gegen Rechts): Argumente gegen Vorurteile und Stammtischparolen
  • Landesgruppe: "Gegen den Hass im Netz" – von Gabriela Heinrich
  • Kaleidoskop: neuer Look für den Web-O-Mat; Projekt der SPD im Nürnberger Land: "10u25", SoFIA seit 2010 erfolgreich; Georg Rosenthal mit der Georg-von-Vollmar-Medaille geehrt
  • Aus der Partei: Brigitte Schermeyer-Heise neu in der Geschäftsstelle Donauwörth; Trauer um Markus Kennerknecht; Glückwunsch an Marie Schäfter für 70-jährige Mitgliedschaft; Hubert Munkert 60 Jahre in der SPD

ist hier abrufbar.

 

16.02.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Kreisverband Neustadt WN

AG 60plus im Unterbezirk WEN-NEW-TIR wählt Vorstand

 

Helmut Fastner als Vorsitzender bestätigt

Fastner erklärte, dass sich "60plus" für soziale Gerechtigkeit, Frieden und eine gute Zukunft einsetzen wolle. Wie wichtig die Arbeitsgemeinschaft sei, zeige die Tatsache, dass von 2885 Mitgliedern der SPD im Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth 1444 über 60 Jahre alt sind.

Der ganze Bericht im ONetz: https://www.onetz.de/altenstadt-an-der-waldnaab/politik/helmut-fastner-fuehrt-spd-60plus-gegen-soziale-ungerechtigkeit-d1729854.html

 

15.02.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

AG 60plus im Unterbezirk WEN-NEW-TIR wählt Vorstand

 

Helmut Fastner als Vorsitzender bestätigt.

Fastner erklärte, dass sich "60plus" für soziale Gerechtigkeit, Frieden und eine gute Zukunft einsetzen wolle. Wie wichtig die Arbeitsgemeinschaft sei, zeige die Tatsache, dass von 2885 Mitgliedern der SPD im Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth 1444 über 60 Jahre alt sind.

Der ganze Bericht im ONetz: https://www.onetz.de/altenstadt-an-der-waldnaab/politik/helmut-fastner-fuehrt-spd-60plus-gegen-soziale-ungerechtigkeit-d1729854.html

 

15.02.2017 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Sportgespräch "Fitte Aktive - fitter Verein?"

 

Annette Karl, MdL lädt im Namen der BayernSPD Landtagsfraktion ein

Die sportlichen Angebote sind so vielfältig wie nie.
Für die Aktiven in Vereinen und Verbänden in der nördlichen Oberpfalz entstehen damit besondere Herausforderungen - die Mitglieder möchten ein breites Angebot des Vereins nutzen. Vereinsvorstände und Verbände sind neben der Qualität bei den Übungsleitern auch für den Unterhalt der Sportstätten und für die Finanzsituation des Vereins verantwortlich.

Annette Karl, MdL lädt gemeinsam mit dem sportpolitischen Sprecher der Fraktion Harald Güller, MdL im Namen der BayernSPD Landtagsfraktion herzlich zum Fachgespräch darüber ein, wie die Politik die Vereine besser unterstützen kann.

 

09.02.2017 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Neustadt WN

Geburtstag von Fritz Betzl

 

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender wird 60

Eine besondere Laudatio gab es in der Sitzung der SPD Kreistagsfraktion im Gasthof „Weißes Ross“ in Eschenbach i.d.Opf. für Fraktionsmitglied Fritz Betzl anlässlich seines 60. Geburtstags. Sowohl Fraktionsvorsitzender Bürgermeister Günter Stich zusammen mit Stellvertreter Udo Greim als auch Fraktionskollegin und SPD Kreisvorsitzende Annette Karl hielten die Verdienste des Eschenbacher Kreisrats fest.

 

08.02.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Neustadt WN

Politischer Aschermittwoch der BayernSPD am 01. März 2017

 

Martin Schulz in Vilshofen zu Gast

Martin Schulz kommt zum Politischen Aschermittwoch der BayernSPD nach Vilshofen. Der designierte SPD-Chef und Kanzlerkandidat ist neben Österreichs Kanzler und SPÖ-Chef, Christian Kern, der Hauptredner am 1. März 2017.

Der Landesvorsitzende, Florian Pronold, dazu: "Über die Zusage von Martin Schulz freuen wir uns sehr. Gemeinsam mit dem österreichischen Bundeskanzler Christian Kern rocken wir das Zelt. SPD und SPÖ setzen gemeinsam ein Zeichen gegen den Rechtspopulismus und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft."

„Einen so großen Politischen Aschermittwoch in Vilshofen hat es noch nie gegeben wie dieses Mal am 1. März. SPD und SPÖ werden gemeinsam ein Zeichen setzen gegen den Rechtspopulismus und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Seid mit dabei, es lohnt sich!"

 
Besucher:145433
Heute:3
Online:2
 

Wetter-Online

 

BayernSPD News

von: Für Bayern in Europa | "Das SPD-Agrarnetzwerk will die gesamte deutsche Landwirtschaft ökonomisch sowie ökologisch tragfähig und sozial gerecht gestalten", erklärt die SPD-Europaabgeordnete Maria NOICHL ?

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Aktuell tagt die Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion in Bamberg. Zum Abschluss der dreitägigen Klausur laden wir herzlich zur Pressekonferenz. Sie findet statt am ?

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nach Bayern: Am 1. März ist er in Vilshofen beim Politischen Aschermittwoch, drei Tage später spricht er in Würzburg. ?